Primarstufe

Wertvolle Kinder

In jedem Kind steckt eine grosse Entdeckungsfreude. Es will von sich aus Neues lernen. Ihr Kind soll diesen natürlichen Lerneifer während der Schulzeit behalten oder wieder entdecken. In einer wertschätzenden Atmosphäre kann es sein Potenzial entfalten und zu einer starken Persönlichkeit heranwachsen.

Kleine Klassen

Um eine hohe Qualität des Unterrichts zu gewährleisten, werden in der salta die Kinder in Klassen von maximal 16 Kindern unterrichtet.  Unsere Klassen sind altersgemischt. Durch altersgemischten Unterricht ermöglichen wir den Kindern ohne Leistungsdruck zu lernen, einander zu helfen und sich helfen zu lassen.

Individueller, stärkenorientierter Unterricht

Durch geeignete Lehrmethoden werden die Kinder dort abgeholt, wo sie stehen, und können in ihrem individuellen Tempo weiter arbeiten. Sie werden zu selbständigem Lernen angeleitet. Da die Lehrpersonen eng zusammenarbeiten, bauen die Unterrichtsmethoden und Lehrmittel der verschiedenen Klassen aufeinander auf.

Gemeinschaftsbildung

Ergänzend zur individuellen Förderung legt die salta Wert auf eine tragfähige Persönlichkeits- und Gemeinschaftsbildung. Klassenübergreifende Projekte machen den Lernalltag zusätzlich spannend und erlebnisreich.

Lernziele gemäss Aargauer Lehrplan

Mit den Kindern wird regelmässig über ihr Befinden und ihre Schulleistungen gesprochen. Individuelle Ziele werden vereinbart. Die Eltern sind daran intensiv beteiligt und führen zu Hause die vereinbarten Strategien fort. Die Fortschritte der Kinder werden anhand von Lernkontrollen überprüft. Zweimal jährlich wird jedem Kind ein Zeugnis mit individueller Beurteilung ausgestellt.

Da die Lernziele der salta denjenigen des Aargauischen Lehrplans entsprechen, ist ein Übertritt von und in die Volksschule jederzeit gewährleistet.

salta | Schulalternative Aargau/Solothurn | Oberdorfstrasse 18 | 5722 Grnichen
062 842 65 57 | info@salta-privatschule.ch | www.salta-privatschule.ch